16 neue Racks für das Datacenter Ketsch

Jeder sollte mit Rechenleistung Geld verdienen!

16 neue Racks für das Datacenter Ketsch

Etwas früher als geplant wurden die 16 neuen Server-Schränke (Racks genannt) bei uns in Ketsch angeliefert. Der Rechenzentrumsausbau ist in vollem Gange, doch noch fehlt die letzte Schicht des Bodenbelags. Daher mussten wir die Racks erst mal auf dem Gehweg aufreihen. Später am Tag haben wir sie im Foyer unseres Gebäudes zwischengelagert.

Bis Mittwoch ist der antistatische Industrieboden im Keller fertig ausgehärtet und die Schränke können an ihren Bestimmungsort umziehen. Pünktlich zu unserem großen Teilnehmerfest, stehen dann alle 16 Racks fest verbaut und eventuell schon zu teilen verkabelt im Hauptraum des Rechenzentrums.

Aktuell klären wir noch die rechtlichen und sicherheitstechnischen Bedingungen, um auch Teile des Rechenzentrums an unserem Event für alle Teilnehmer zugänglich zu machen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner