Top-Thema: Hackerangriffe

Werde erfolgreich mit Rechnerleistung

Top-Thema: Hackerangriffe

(*) Bild und Thema aus dem Magazin „Wirtschaftswoche“ vom 14.01.2022

Seit Jahren stehen Digitalisierung und Vernetzung im Fokus aller Unternehmen, Behörden und Organisationen. Gerade für Unternehmen ist es existenziell wichtig, mit der Zeit zu gehen und sich Wettbewerbsvorteile zu sichern, in dem sie schneller, effektiver und besser werden. Auch wenn das Zitat von Johann Christoph Friedrich Schiller einen ganz anderen Zusammenhang hat, trifft es hier sehr wohl zu: „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!“.

Und was hat DRI damit zu tun? Wir haben ein Produkt für mittelständige Unternehmen entwickelt und am Markt etabliert, welches den Unternehmern den Schrecken vor solchen Angriffen nimmt. Das Zauberwort heißt: Redundanz. Also eine Kopie von allen Daten an einem andren Ort zu haben, welcher online nicht zugänglich ist. Wie das genau funktioniert, würde einen Blog-Beitrag, wie diesen, sprengen. Aber eine kurze Zusammenfassung kommt hier:

Die Methode der Cracker** (Hacker*** wird oft in den Medien verwendet, ist aber falsch) ist es, den Betrieb des Unternehmens lahm zu legen und dann ein Lösegeld zu fordern, um diesen wieder zu ermöglichen. Das passiert meist auf folgende Arten:

  • Verschlüsseln aller relevanten Daten (meist auch aller BackUps = Datensicherungen) des Unternehmens
  • Zerstörung der Software-Systeme, die zwingend zur Ausführung des Betriebs benötigt werden
  • Behauptung, im Besitz von kompromittierenden Daten zu sein (Patente, Preistabellen, interne Informationen, etc…)

Trotz aller moderner Schutz-Systeme gelingt es immer wieder, dass diese Kriminellen Erfolg haben und gerade kleinere und mittelständige Unternehmen „hacken“.

DRI hat hier ein einzigartiges Produkt im Markt, welches sich gerade immer steigender Beliebtheit erfreut. Da Rechenleistung die Grundlage für dieses Produkt ist, können wir zwei positive Dinge vereinen: „Wir machen die Welt sicherer und alle verdienen auch noch Geld damit“.

**) Cracker: Eine Person mit Fähigkeiten in der Informationstechnologie, die das Wissen (oder auch nur den Zugang zu automatisierten Werkzeugen) nutzt, um Schaden anzurichten und/oder sich selbst auf kriminelle Weise zu bereichern.

***) Hacker: Das Wort beschreibt eine Person, die virtuos mit einer Tastatur umgehen kann. Mark Zuckerberg bezeichnete die erste Version von Facebook als „One night hack“. Ein „Hacker“ hat nicht unbedingt die Absicht Schaden anzurichten oder sein Wissen und Talent für eine schlechte Sache einzusetzen. Dadurch würde der Hacker zum Cracker.